You are here
Otti bloggt 

Neuer Trend: Wie Führungskräfte Gesundheit fördern

Auf die Gesundheit beim Arbeiten zu achten, ist nicht nur die Aufgabe der Arbeitnehmerinnen und -nehmer allein, sondern ein Zusammenspiel aus Eigenverantwortung, Arbeitsbedingungen und Führungsverhalten.

150921_Otti_WieFuehrungskraefteGesundheitFoerdern

Als Führungskraft können Sie eine Menge für das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter tun. Im Zentrum gesunden Arbeitens steht der Sinn, der durch gemeinsame Werte, eine geteilte Vision und ein gemeinsames Verständnis über den Nutzen der Tätigkeiten definiert wird.

Die Rollen und Aufgaben, die für diese Tätigkeiten nötig sind, müssen klar verteilt sein. Die Erbringung ist in einem weiten und freien Rahmen möglich, mit einem hohen Grad an Selbstbestimmung und Eigenverantwortung.

Als kompetenter Kommunikator ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter laufend zu möglichst offenem und direktem Austausch. Dabei erkennen Sie Konflikte frühzeitig und können aktiv eingreifen.

Erarbeiten Sie sich das dafür nötige Vertrauen, indem Sie Fairness leben und immer wieder unter Beweis stellen. Diese muss im Gegenzug jedoch auch von Ihren Mitarbeiter_innen und Mitarbeitern bzw. der Kollegenschaft eingefordert werden.

Erlauben Sie Differenzen, aber fördern Sie das Zusammengehörigkeitsgefühl Ihrer Mitarbeiter. Auch in stressigen Phasen gelingt es so allen Beteiligten, besser in Balance zu bleiben!

Leave a Comment