You are here
Otti bloggt 

Nachhaltige Unternehmenskultur & Mitarbeiterbindung

Für Führungskräfte ist die Förderung einer nachhaltigen Unternehmenskultur und Mitarbeiterbindung ein wichtiges Thema. Durch ein gutes Betriebsklima werden Mitarbeiter am ehesten gehalten.

Flexible Arbeitsstrukturen & Sinnsuche

Die Flexibilisierung der Arbeitsstrukturen ist dabei wesentlich. Unternehmen kommen ihren Fachkräften mehr entgegen, um sie zu halten. Das hat für einen Großteil der Mitarbeiter einen starken bzw. sehr starken Einfluss. Viele bekennen sich zu einer bunten Wertevielfalt und es werden immer mehr. Einen Job zu machen, für den man sich begeistert, ist wichtig. Das Verlangen nach sinnstiftender Arbeit steigt.

Frauenförderung

Mehr Maßnahmen für Frauenförderung werden realisiert:

  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • schnelle Wiedereinstiegsprogramme
  • flexible Arbeitsortmodelle

Nachholbedarf gibt es nach wie vor bei der Frauenquote, die sich nicht automatisch durch jüngere Führungskräfte verbessert.

Laut einer Studie von Deloitte (Quelle: „International mehr Frauen in Vorstandspositionen“  in: Studien, Deloitte. 2015 ) sind am meisten Frauen in Vorstandspositionen in Norwegen (36,7 %), gefolgt von Frankreich (29,9 %), Schweden (24,4 %), Italien (22,3 %) und Finnland (22,1 %). Österreich liegt bei 16 %. Leider wird das Thema nach wie vor nicht von allen wichtig genug genommen.

„Human-Ressources-Manager“ wissen zwar um die Brisanz von Themen, dringen aber mit ihrer Erkenntnis im Topmanagement und den Managern der Fachbereiche nicht immer durch. Hier muss die Unternehmenskultur erneuert werden.

logo_2015

Jobfinder Karriereberatung

Karriere Hotline 0676 6033449

Rufen Sie uns auch am Wochenende an!
Wir bieten auch telefonisch
vorab Informationen


Image © fotomek – Fotolia.com